Mobile Wärmeversorgung

Mit dem LaTherm-Latentwärmespeicher haben wir ein neuartiges, umweltschonendes und TÜV-geprüftes Verfahren zur flexiblen Wärmeversorgung in unser Unternehmen integriert. Durch diesen patentierten Speicher gelingt es uns, industrielle Abwärme aus z. B. Unternehmen und Kraftwerken in großen Mengen zu speichern und per Container transportierbar zu machen. Diese wird anschließend beim Kunden, wie z. B. Krankenhäusern, Schwimmbädern, Schulen, Lagerhallen und Reinigungsanlagen in Nutzwärme (z. B. Warmwasser) umgewandelt und in die vorhandenen Heizungssysteme ohne wesentliche Eingriffe eingespeist. Auf diese Art und Weise können wir aus bereits vorhandenen Wärmemengen besonders umweltfreundlich CO2-freie, trassenlose Nutzwärme herstellen und anbieten. Zeitliche und örtliche Flexibilität stehen dabei im Vordergrund, da wir die Wärme aus der jeweiligen Region direkt beziehen – Wärme aus der Region - für die Region. Diese neue Form der Energieversorgung ist nur in sehr geringen Mengen von fossilen Brennstoffen abhängig, weshalb wir unseren Kunden ein durchweg stabiles Preisniveau anbieten können. Ein integriertes Elektronikpaket ermöglicht es Ihnen zusätzlich, die Leistung des Speichers zu kontrollieren und gegebenenfalls zu optimieren. So haben Sie jederzeit die vollständige Kontrolle über Ihren Wärmeverbrauch.

Nutzen Sie die Chance, der Umwelt etwas Gutes zu tun und gleichzeitig Ihre Kosten dauerhaft zu reduzieren. Warten Sie nicht länger und investieren Sie jetzt in die Zukunft!


files/hammelmann-service/images/hammelmann_mobile-waermeversorgung.png